Überspringen zu Hauptinhalt

Mala – Chakrapower & Aktivierung

119,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Mala – Kette

Vorrätig

Artikelnummer: 000035 Kategorien: ,

Beschreibung

Länge der handgefertigten Malakette incl. Tassel ca. 47cm.

 

Diese handgeknüpfte Edelsteinmalakette verbindet die uralte Tradition der Malas mit der Farben der sieben Chakren und der Kraft des Schutzsteins schwarzer Turmalin. Jede der sieben ausgewählten Edelsteine (Amethyst, Sodalith, blauer Chalcedon, Aventurin, Orangencalcit, roter Chalcedon und Granat) repräsentiert mit seiner Farbe eines der Chakren;

pro Chakrastein sind jeweils acht 6mm-Kugeln eingeknüpft.

Begleitet werden die Chakrakugeln durch insgesamt 52 Kugeln aus Schörl (schwarzer Turmalin), dem klassischen Schutzstein der modernen Steinheilkunde.

Als Guruperle findet sich in der Malakette eine Kugel aus rhodiniertem Silber mit einem Om-Symbol, am anderen Ende befindet sich ein kleines Silberplättchen mit einem Ausschnitt aus der Blume des Lebens. Eine insgesamt kraftvolle Kombination von Symobeln und Edelsteinen!

Die Malakette kann auch als Armand getragen werden

 

  • Dein Energieschmuck wird durch mich energetisiert, bevor er bei dir Einzug erhält, damit er zum höchsten Wohle dienen und wirken darf
  • Alles 7 Chakren werden unterstützt

 

Bedeutung und Wirkung:

 

Schörl (schwarzer Turmalin) ein energetisches Schutzschild – wird in der Steinheilkunde als Schutzstein verwendet; das Mineral stärkt die Neutralität und Gelassenheit, lindert Stress und schützt vor äußeren Einflüssen. Er verbessert den Schlaf.  Eine rationale, logische, nüchterne und klare Sicht auf die Dinge des Lebens wird durch das Mineral gefördert. Der Schörl hilft Entwicklungen zu erkennen und Zusammenhänge zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu erfassen, so könne Situationen gesteuert werden,  um sie zu einem harmonischen Abschluss zu bringen. Ein wundervoller energetischer Helfer. Er verbindet dich mit deinen Wurzeln, schenkt Vertrauen und Schutz.

 

Amethyst vermittelt Wachheit, Gerechtigkeit und inneren Frieden, er hilft Trauer und Verluste schneller zu überwinden. Er führt in die Bewusstheit und unterstützt Urteilsvermögen und konstruktives Handeln und Denken. Er ist ein wundervoller Meditationsstein, und der stein der Spiriutalität , der Klärung und Intuition. Auch hilft er Träume zu klären. Er untersützt das 7. Chakra, Kronen/Scheitelschakra.

 

Sodalith fördert die Wahrheitssuche, löst Schuldgefühle auf und fördert die Kraft zu sich selbst zu stehen, sich treu zu bleiben und stärkt die eigene Indetität. Unterdrückte Wesensanteile können besser angenommen werden. Er verstärkt die Sehnsucht nach Unabhängigkeit und Freiheit und macht selbstbewusst. Er verhilft zu mehr Kreativität und Inspiration. Er wirkt auf das 5. Chakra (Halschakra) und 6. Chakra (Stirnchakra)

 

blauer Chalcedon unterstützt die Kommunikation, indem wir hinhören, verstehen und gleichzeitig auch uns verständlich mitteilen können. Er fördert die Kontaktfreude und sich mit neuen Gegebenheiten schneller vertraut zu machen. Widerstände und Stress lassen sich schneller abbauen und er vermittelt entspannte Aufmerksamkeit.   Er wirkt auf das 5. Chakra (Halschakra)

 

Der Aventurin sorgt für Entspannung pur und eine positive Einstellung zum Leben, denn er schenkt Humor, Heiterkeit, Mut und Optimismus. Er stärkt unsere Entscheidungsfähigkeit und hilft dir, deine Träume zu verwirklichen, da er die Entscheidungsfindung, enthusiastische Anstrengung und Kreativität stimuliert und deine Schöpferkraft fördert.  Aventurin wirkt beruhigend und schützend, fördert das Wohlbefinden, Toleranz, Geduld und Empathie. Er schenkt inneres Gleichgewicht und löst Sorgen und Ängste, bringt Ruhe, innere Gelassenheit und Ausgewogenheit. Er wird dem 4. Chakra (Herzchakra) zugeordnet

 

Orangencalcit unterstützt Wachstum. Der Calcit hilft bei Resignation doch noch einen positiven Blickwinkel einzunehmen und an Veränderungen zu glauben. Er regt an, auf das eigene Gefühlt zu vertrauen und stärkt das Selbstvertrauen und die Selbstachtung. Er wird dem 3. Chakra Solaplexus zugeordnet.

 

roter Chalcedon sorgt für Flexibiltät im Leben, er fördert Stärke und auch die Vitalität. Er stärkt die eigene Absicht, hält dennoch flexibel, ohne den eigenen Standpunkt zu vergessen.. Er beruhigt und wirkt ausgleichend, macht uns gelassener und nimmt uns die Nervosität. Er verbessert  Konzentrationsschwäche, fördert Flexibilität, Kraft und Beharrlichkeit.  Er hilft bewusster mit sich ,seinem Körper und Gefühlen umzugehen, lehrt mit Aggression umzugehen. Er wirkt auf das 2. Chakra Sakralchakra und auf das 1. Chakra, das Wurzelchakra.

 

Granat stärkt den Lebenswillen und Selbstverwirklichung, Durchsetzungsvermögen, Vertrauen zu sich und anderen, seine Wurzeln zu finden, sesshaft zu werden, Sexualität, Beziehung zum Beruf, Hobby, Freundschaft, Familie, Kontakt zur Erde und Heimat.  Durch die energiespendende Wirkung soll er auch bei Depressionen und Mutlosigkeit helfen. Der Träger des Granats soll aus ihm wieder neues Feuer gewinnen und ihn wieder tatkräftig und selbstbewusst werden lassen. Er unterstützt besonders das 1. Chakra Wurzelchakra und 2. Chakra – Sakralchakra

 

Eine Mala ist ursprünglich eine Gebetskette aus dem Hinduismus und Buddhismus und wird in der Meditation verwendet, um Mantras zu zählen. Ein Mantra ist eine Sammlung von Wörtern, oft aus dem Sanskrit, die viele Male wiederholt wird – traditionell 108 mal. Die Zahl 108 ist im Buddhismus und Hinduismus eine Heilige Zahl, deswegen besteht eine traditionelle Mala aus 108 Perlen +1 Guru-Perle die auch oft “Bindu Perle” genannt wird. Diese Guru-Perle markiert den Start und Endpunkt der Meditation. Diese Perle unterscheidet sich oft zu den anderen Perlen der Mala. Die Quaste an der Mala Kette bündelt die Energie und erinnert daran, dass alles miteinander verbunden ist. Man konzentriert sich auf die Bedeutung und Schwingung der Wörter – eventuell kombiniert mit einer begleitenden Visualisierung. Wenn du diese Meditationsform übst, kommen deine Gedanken zur Ruhe und dein Körper entspannt sich.

 

Das silberne OM Symbol symbolisiert Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

„OM“ bedeutet so viel wie ALLES.

 

Hinweis:

Meine Produkte haben keine wissenschaftlich nachgewiesenen oder anerkannten krankheitsvorbeugenden, krankheitslindernden oder krankheitsheilenden Wirkungen.

Die Produkte sind auch kein Ersatz für medizinische Unterstützung. Wende dich bei gesundheitlichen Problemen immer an einen zertifizierten Arzt.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 45 g
0
    0
    Warenkorb
    Warenkorb ist leerZurück zum Shop